Online-Workshop „Inneres Team im Coaching-Space“ am 01.12.2021

49,00 

01.12.2021 // 17:00 bis 20:15 Uhr

Beschreibung siehe unten.

Nicht vorrätig

Kategorie:

01.12.2021 // 17:00 bis 20:15 Uhr

Erleben Sie mit Kathrin Zach (Schulz von Thun Institut) und Benjamin Lambeck (Geschäftsführer Coachingspace) das Innere Team im virtuellen Raum. Das Innere Team digital wurde in Kooperation und enger Absprache zwischen Coachingspace und den Schulz von Thun Institut entwickelt. Dieser Workshop soll nun zeigen, wie die digitale Variante wirkungsvoll im Coaching und in Beratungsprozesse eingebunden werden kann, und welcher digitale Mehrwert dadurch entsteht.

Ziele des Workshops

  • Grundsätzliche Fallstricke und Wirkungsmöglichkeiten in der Arbeit mit dem Inneren Team aus erster Hand kennen lernen.
  • Jede/r Teilnehmer/in wird selbst ins Tun kommen und so das Handling des digitalen Inneren Teams kennen lernen.
  • Reflexion über Chancen und Grenzen der Methode in einem digitalen Kontext.

Agenda des Workshops

  1. Einführung, Anwendungsbeispiele und die häufigsten Fallstricke bei der Arbeit mit dem Inneren Team durch Kathrin Zach
  2. Simulation: Das Innere Team in Aktion
  3. Kleingruppenarbeit zum praktischen Ausprobieren
  4. Abschlussreflexion und Adaption des Erlernten in die bisherige Beraterpraxis.

Die Einladung inkl. Link zur Videokonferenz erfolgt einige Tage vor dem Workshop.

Die Referenten

Kathrin Zach: Als Diplom-Psychologin, systemischer Coach und Lehrtrainerin am Schulz von Thun Institut ist sie die Expertin für das Innere Team. Sie arbeitet Seite an Seite mit Friedemann Schulz Von Thun zusammen und hat bereits hunderte Weiterbildungen zum Inneren Team gegeben. In diesem Workshop möchte sie besonders darauf hinweisen, welche Fallstricke zu beachten sind und auch, welche Gelegenheiten sich in der Arbeit mit dem Inneren Team ergeben können, egal ob digital oder analog.

Benjamin Lambeck: Erlebnispädagoge, Trainer, systemischer Berater und Ideengeber von Coachingspace ist in den virtuellen Beratungsräumen von Coachingspace zuhause. Als Geschäftsführer von Coachingspace und Berater aus Leidenschaft ist es ihm ein Herzensanliegen systemische Online-Beratung zu revolutionieren. Ziel dabei ist immer, das Bewährte so zu transformieren, dass es die Wirkung und das gewohnte Handling beibehält und darüber hinaus ein digitaler Mehrwert entsteht.